skip to Main Content

Wald Hör Experimente 2020/21

In einer Serie von mehreren Hör-Experimenten wollen wir in der Saison 2020/21 den Aargauer Wald in den Mittelpunkt stellen. In neuen Formaten an unterschiedlichen Orten treffen Förster auf Shakuhachi-Spielerinnen, Ornithologen spazieren mit Flötistinnen, Geigenbauer diskutieren mit Streichern über das Verschwinden der Fichten und Shinrin-Yoku-Meisterinnen laden uns ein, in der Atmosphäre des Waldes zu baden.

Audio-Podcast: Mit Goldberg im Wald

Hören Sie den Audiopodcast z.B. über die kostenlose App “Podomatic” auf ihrem Handy – dazu müssen Sie sich diese kostenlose App zuerst auf dem Handy installieren (der Podcast lässt sich so auch in der App direkt auf dem Handy speichern, damit er auch ohne Empfang funktioniert) – am besten öffnen Sie diese Seite direkt von Ihrem Handy.

Nehmen Sie Kopfhörer und evtl. ein Sitzkissen mit in den Wald und erleben Sie auf ihrem Waldspaziergang die Wirkung der Natur auf das Hör-Erlebnis. Einfache Achtsamkeitsübungen und Ausschnitte der Goldberg-Variationen verbinden sich mit Geräuschen des Waldes zu einem Hör-Experiment mit allen Sinnen. Welche Wirkung hat der Wald auf die Musik?

Dauer: ca. 60 Minuten
Violine: Sari Erni-Ammann
Viola: Katarzyna Duz-Bielec
Violoncello: Giulia Ajmone-Marsan

Konzeption & Sprecherin: Lisa Stepf

Audio-Aufnahmen (Musik): Wolfgang Drechsler
Audio-Aufnahmen (Sprache) & Editing: Niklaus Friedli

  1. Veranstaltungen
  2. Serie Surprise
  3. Featured

Views Navigation

Event Views Navigation

Today

Kanton Aargau

Hauptpartner

Co-Sponsoren

© argovia philharmonic

Back To Top
×Close search
Search

Impressum

argovia philharmonic
Entfelderstrasse 9
Postfach 2132
CH-5001 Aarau
Tel: +41 (0)62 834 70 00
info@argoviaphil.ch

Präsident des Trägervereins argovia philharmonic:
Dr. Jürg Schärer
Geschäftsführender Intendant:
Christian Weidmann, cweidmann@argoviaphil.ch