skip to Main Content

5. Abo-Konzert

Ole Edvard Antonsen gilt als einer der weltweit führenden Trompetensolisten und gehört zu den absolut grössten internationalen Stars Norwegens. Sein Landsmann Marcus Paus hat eigens für ihn ein Trompetenkonzert geschrieben, welches zusammen mit dem argovia philharmonic zur Welturaufführung gelangt. Geleitet…

Read More

5. Abo-Konzert

Ole Edvard Antonsen gilt als einer der weltweit führenden Trompetensolisten und gehört zu den absolut grössten internationalen Stars Norwegens. Sein Landsmann Marcus Paus hat eigens für ihn ein Trompetenkonzert geschrieben, welches zusammen mit dem argovia philharmonic zur Welturaufführung gelangt. Geleitet…

Read More

5. Abo-Konzert

Ole Edvard Antonsen gilt als einer der weltweit führenden Trompetensolisten und gehört zu den absolut grössten internationalen Stars Norwegens. Sein Landsmann Marcus Paus hat eigens für ihn ein Trompetenkonzert geschrieben, welches zusammen mit dem argovia philharmonic zur Welturaufführung gelangt. Geleitet…

Read More

4. Abo-Konzert

Der Aargauer Komponist Theodor Fröhlich schuf über 700 Werke, dazu gehört die klanglich üppige Konzert-Ouvertüre in B-Dur. Während Fröhlichs Musik durch erfrischende und natürliche Melodizität und Sinn für das Einfache gekennzeichnet ist, greift das Flötenkonzert von Carl Nielsen die avantgardistischen…

Read More

4. Abo-Konzert

Der Aargauer Komponist Theodor Fröhlich schuf über 700 Werke, dazu gehört die klanglich üppige Konzert-Ouvertüre in B-Dur. Während Fröhlichs Musik durch erfrischende und natürliche Melodizität und Sinn für das Einfache gekennzeichnet ist, greift das Flötenkonzert von Carl Nielsen die avantgardistischen…

Read More

4. Abo-Konzert

Der Aargauer Komponist Theodor Fröhlich schuf über 700 Werke, dazu gehört die klanglich üppige Konzert-Ouvertüre in B-Dur. Während Fröhlichs Musik durch erfrischende und natürliche Melodizität und Sinn für das Einfache gekennzeichnet ist, greift das Flötenkonzert von Carl Nielsen die avantgardistischen…

Read More

3. Abo-Konzert

Anton Bruckner schrieb seine 7. Sinfonie mit 60 Jahren und erlangte erst durch sie den lang ersehnten Durchbruch. «Seit Beethoven ist nichts auch nur Ähnliches geschrieben worden. Was ist da Schumann!» So überschwänglich lobte der Dirigent Arthur Nikisch Bruckners Siebte,…

Read More

3. Abo-Konzert

Anton Bruckner schrieb seine 7. Sinfonie mit 60 Jahren und erlangte erst durch sie den lang ersehnten Durchbruch. «Seit Beethoven ist nichts auch nur Ähnliches geschrieben worden. Was ist da Schumann!» So überschwänglich lobte der Dirigent Arthur Nikisch Bruckners Siebte,…

Read More

3. Abo-Konzert

Anton Bruckner schrieb seine 7. Sinfonie mit 60 Jahren und erlangte erst durch sie den lang ersehnten Durchbruch. «Seit Beethoven ist nichts auch nur Ähnliches geschrieben worden. Was ist da Schumann!» So überschwänglich lobte der Dirigent Arthur Nikisch Bruckners Siebte,…

Read More

2. Abo-Konzert

Die Werke des britischen Komponisten Frederick Delius gelten als Trouvaillen, werden sie doch viel zu selten aufgeführt. Delius scheut die klassische Form und meidet in seinem Violinkonzert auftrumpfende Virtuosität. Vielmehr ist es eine Art Improvisation von ergreifender Spontaneität und Schönheit,…

Read More
Back To Top
×Close search
Search