skip to Main Content

Kulturreise Appenzell

25. – 26. September 2019

In keiner anderen Region der Schweiz werden Tradition und Brauchtum so intensiv gelebt wie im Appenzell. Bei diesem zweitägigen Ausflug tauchen Sie ein in Kultur und Bräuche der Appenzeller. Auf dem Programm des ersten Tages steht eine Führung im Roothuus Gonten, dem Zentrum für Appenzeller und Toggenburger Volksmusik. Neben musikalischen Überraschungen werden wir auch auf humorvolle Art in die Kunst des Jodelgesangs eingeführt! Am Abend erleben wir ein erstes Konzert mit dem einheimischen Doppelquartett Pfiifestier und Lea Knecht, Harfenistin des argovia philharmonic. Am zweiten Tag besuchen wir die Kunsthalle Ziegelhütte, wo uns der Aargauer Walter Labhart durch seine spannende Ausstellung “Oh Donna Clara” führt und anschliessend in das darauffolgende Konzert des Ensembles von argovia philharmonic einführen wird. Einquartiert sind Sie im Boutique Hotel Gasthaus Krone in Speicher.

Reiseprogramm

Mittwoch, 25. September

08:30 Uhr – Abfahrt Aarau, weitere Einsteigeorte nach Eingang der Anmeldungen

10:45 Uhr – Ankunft in Appenzell

11:00 Uhr – Geführter Dorfrundgang in Appenzell

12:15 Uhr – Gemeinsames Mittagessen in Appenzell

14:15 Uhr – Weiterfahrt nach Gonten

14:30 Uhr – Führung im Roothuus Gonten, dem Zentrum für Appenzeller Volksmusik

16:00 Uhr – Fahrt zum Boutique Hotel Gasthaus Krone in Speicher, Zimmerbezug

18:00 Uhr – Apéro und Konzert mit dem Doppelquartett Pfiffestier und Lea Knecht

19:30 Uhr – Gemeinsames Abendessen im Hotel Gasthaus Krone

Donnerstag, 26. September

10:00 Uhr – Fahrt nach Appenzell

10:30 Uhr – Besuch der Kunsthalle Ziegelhütte. Besichtigung des Hauses und Führung durch die Ausstellung „Oh Donna Clara“, Musiktitel des Art Déco aus der Sammlung Dora und Walter Labhart

12:00 Uhr – Mittagskonzert mit dem Ensemble von argovia philharmonic Werke von U. Alder, E. Satie, I. Stravinsky, u.a.

13:00 Uhr – Gemeinsames Mittagessen im Bistro der Kunsthalle Ziegelhütte

15:00 Uhr – Fakultativer Besuch der Ausstellung „Taschentücher“ im Kunstmuseum Appenzell und/oder Zeit für eigene Erkundungen in Appenzell

17:00 Uhr – Rückfahrt nach Aarau und den anderen Einsteigeorten

19:30 Uhr – Ungefähre Ankunft in Aarau und den weiteren Einsteigeorten

Reisepreis und Leistungen

Preis pro Person im Doppelzimmer CHF 590.-                  

Einzelzimmerzuschlag CHF 30.-

Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen
Die Plätze werden unter Berücksichtigung des Datums der Anmeldung vergeben.
Programmänderungen vorbehalten

Der Reisepreis beinhaltet

  • Reise im Panoramacar
  • Sämtliche im Programm erwähnten Führungen mit Eintritten
  • Sämtliche im Programm erwähnten Essen
  • Zwei Konzerte mit einheimischen Musikern und dem Ensemble von argovia                              philharmonic
  • Übernachtung mit Frühstück im Boutique Hotel Gasthaus Krone in Speicher

Stornierungsbedingungen nach der Anmeldung

Bis 91 Tage vor Abreise keine Kosten
90 bis 61 Tage vor Abreise 15% des Reisepreises
60 bis 31 Tage vor Abreise 40% des Reisepreises
30-15 Tage vor Abreise 75% des Reisepreises
14-0 Tage vor Abreise 100% des Reisepreises

Anmeldung Kulturreise

Nach dem Ausfüllen der Online-Anmeldung erhalten Sie von argovia philharmonic eine Rechnung für die Anzahlung der Reise. Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung erst nach Eingang dieser Zahlung definitiv gültig ist.

* Pflichtfelder bitte ausfüllen

Kanton Aargau

Hauptpartner

Co-Sponsoren

© argovia philharmonic

Back To Top
×Close search
Search

Impressum

argovia philharmonic
Entfelderstrasse 9
Postfach 2132
CH-5001 Aarau
Tel: +41 (0)62 834 70 00
info@argoviaphil.ch

Präsident des Trägervereins argovia philharmonic:
Dr. Jürg Schärer
Geschäftsführender Intendant:
Christian Weidmann, cweidmann@argoviaphil.ch