skip to Main Content

« All Veranstaltungen

  • This event has passed.

27. November |19:30 - 20:00

CHF15 – CHF35

Schlusskonzert

Conducting masterclass


Schlusskonzert

Conducting masterclass

Datum
Freitag
27. November 2020
Zeit
19:30 Uhr
COVID-19

Bei diesem Konzert ist das Tragen einer Maske Pflicht.
Wir Danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Ort
Boswil
Flurstrasse 21
Website:
www.kuenstlerhausboswil.ch
Preis CHF
15 | 35
Datum
Freitag
27. November 2020
Zeit
19:30 Uhr
COVID-19

Bei diesem Konzert ist das Tragen einer Maske Pflicht.
Wir Danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Ort
Alte Kirche Boswil
Flurstrasse 21
Boswil, 5623 Switzerland
Website:
www.kuenstlerhausboswil.ch
Preis CHF
15 | 35

Mitwirkende argovia philharmonic
10 Teilnehmende Meisterkurs Dirigieren
Douglas Bostock Leitung
Programm

Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1791)
Sinfonie Nr. 35 in D-Dur KV 385 «Haffner»

Aaron Copland (1900–1990)
«Appalachian Spring Suite» in der Originalfassung für 13 Instrumente

Gustav Mahler (1860–1911) / Arnold Schönberg (1874–1951)
«Lieder eines fahrenden Gesellen» für Bariton und Kammerensemble

Antonín Dvořák (1841–1904)
Tschechische Suite D-Dur op. 39



beschreibung

Das argovia philharmonic spielt ein volles Konzertprogramm unter der Leitung von zehn verschiedenen Dirigentinnen und Dirigenten! Die Teilnehmenden des Meisterkurses Dirigieren von Douglas Bostock am Künstlerhaus Boswil wechseln sich in der Leitung der einzelnen Werke ab, was einen einzigartigen Einblick in die Kunst des Dirigierens und die Persönlichkeiten der Dirigenten eröffnet.

Douglas Bostock leitet den Meisterkurs am Künstlerhaus bereits zum elften Mal. Der britische Dirigent ist seit 2019 Chefdirigent und künstlerischer Leiter des renommierten Südwestdeutschen Kammerorchesters und Ehrendirigent des argovia philharmonic, dessen Chefdirigent er zwischen 2001 und 2019 war. Zu den weiteren Stationen seiner Laufbahn zählen unter anderem: Musikalischer Leiter der Schlossoper Hallwyl und Tokyo Kosei Wind Orchestra (Chefdirigent & Erster Gastdirigent).

Douglas Bostock ist ein geschätzter Pädagoge, der sich auch der Arbeit mit jungen Musikerinnen und Musikern widmet, zum Beispiel an der Tokyo National University of the Arts als Gastprofessor in den Dirigier- und Opernfakultäten. Er leitet regelmässig Kurse und Meisterklassen für junge Dirigenten und Dirigentinnen in vielen Ländern, die grosse Beliebtheit geniessen.


Weitere Highlights

Magazin voller Sinne

Das neue Magazin argovia philharmonic

Premiere auf YouTube

Erinnerungen an die Last Night

Kanton Aargau

Hauptpartner

Co-Sponsoren

© argovia philharmonic

Back To Top
×Close search
Search

Impressum

argovia philharmonic
Entfelderstrasse 9
Postfach 2132
CH-5001 Aarau
Tel: +41 (0)62 834 70 00
info@argoviaphil.ch

Präsident des Trägervereins argovia philharmonic:
Dr. Jürg Schärer
Geschäftsführender Intendant:
Xoán Castiñeira, xoan.castineira@argoviaphil.ch