Skip to content
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Dieser Veranstaltung ist vorbei.

So 4. Juni 2023 | 17.00 - 18.30

CHF50

4. Kammerkonzert

Schubert pur


4. Kammerkonzert

Schubert pur

Datum
Sonntag
4. Juni 2023
Zeit
17.00 Uhr
Ort
Aarau
Alte Reithalle Aarau  
Preis CHF
50
Datum
Sonntag
4. Juni 2023
Zeit
17.00 Uhr
Ort
Alte Reithalle Aarau
Alte Reithalle Aarau 
Preis CHF
50

Mitwirkende Christian Poltéra Violoncello
Ulrich Poschner Violine
Sari Erni-Ammann Violine
Hannes Bärtschi Viola
Giulia Ajmone-Marsan Violoncello
Programm

Franz Schubert (1797–1828)
Trio für Violine, Viola und Violoncello B-Dur D 471

Franz Schubert
Quintett für zwei Violinen, Viola und zwei Violoncelli C-Dur D 956 op. post. 163

 



beschreibung

Im Januar 2022 war Christian Poltéra als Solist zu Gast in Aarau, Baden, Muri und Rheinfelden. 17 Monate später gesellt er sich zu vier Musikerinnen und Musikern vom argovia philharmonic und widmet sich zwei wunderbaren Werken Franz Schuberts. Eines davon ist DER Kammermusikschatz schlechthin: das Streichquintett in C-Dur D 956. Nur wenige Monate vor seinem Tod schrieb Schubert dieses dramatische, fast sinfonische und klangschöne Quintett für zwei Violinen, Viola und zwei Violoncelli. Zu einer Uraufführung kam es erst 22 Jahre nach seinem Tod. Einen Gegensatz bildet der Triosatz D 471, den Schubert mit 19 Jahren komponiert hatte. Ob Schubert das Werk aufgrund seiner Anklänge an Mozart und Haydn unvollendet liess, ist auch heute noch ein Rätsel. So oder so ist es ein äusserst reizvolles Fragment, das sich aufzuführen lohnt!


Back To Top