skip to Main Content

« All Veranstaltungen

30. Oktober | 18.00 Uhr

€49 – €90

1. Abo-Konzert

Neue Bahnen


1. Abo-Konzert

Neue Bahnen

Datum
Samstag
30. Oktober 2021
Zeit
18.00 Uhr
17.15
ZEIT
Info
17.15

Konzerteinführung

Erfahren Sie in unseren Konzerteinführungen mit Dr. Verena Naegele Wissenswertes zum Konzertprogramm. Manchmal gesellt sich auch der Dirigent oder der Solist oder die Solistin des Abends zu ihr. Jeweils 45 Minuten vor Konzertbeginn.

Info

Apéro nach dem Konzert
Lassen Sie das Konzert bei einem Glas Wein ausklingen und kommen Sie ins Gespräch mit den Künstlerinnen und Künstlern.

COVID-19

Bei diesem Konzert erfolgt der Einlass nur mit gültigem Covid-Zertifikat (getestet, geimpft, genesen) und Personalausweis. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren benötigen kein Zertifikat.

Ort
Aarau
Alte Reithalle Aarau
Apfelhausenweg 20
Preis CHF
90 | 70 | 58 | 49
Datum
Samstag
30. Oktober 2021
Zeit
18.00 Uhr
17.15
ZEIT
Info
17.15

Konzerteinführung

Erfahren Sie in unseren Konzerteinführungen mit Dr. Verena Naegele Wissenswertes zum Konzertprogramm. Manchmal gesellt sich auch der Dirigent oder der Solist oder die Solistin des Abends zu ihr. Jeweils 45 Minuten vor Konzertbeginn.

Info

Apéro nach dem Konzert
Lassen Sie das Konzert bei einem Glas Wein ausklingen und kommen Sie ins Gespräch mit den Künstlerinnen und Künstlern.

COVID-19

Bei diesem Konzert erfolgt der Einlass nur mit gültigem Covid-Zertifikat (getestet, geimpft, genesen) und Personalausweis. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren benötigen kein Zertifikat.

Ort
Alte Reithalle Aarau
Alte Reithalle Aarau
Apfelhausenweg 20
Aarau, 5000 Switzerland
Preis CHF
90 | 70 | 58 | 49

Mitwirkende Oliver Schnyder Klavier
Rune Bergmann Leitung
argovia philharmonic
Programm

Daniel Schnyder ( *1961 )
Argovia. Symphony Nr. 5 «Pastorale» (Welturaufführung)
Ludwig van Beethoven ( 1770–1827 )
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 C-Dur op. 15
Johannes Brahms ( 1833–1897 )
Sinfonie Nr. 1 c-Moll op. 68



beschreibung

Neue Bahnen. Die beschritt Johannes Brahms und die beschreitet auch das argovia philharmonic mit der Einweihung seines neuen Konzertsaals in der Alten Reithalle Aarau. Der Weg dahin war kein leichter. Neun Jahre hat es gedauert, bis aus der ausgedienten Reithalle ein Mehrspartenhaus für Darstellende Künste und klassische Musik wurde. Mit der im Eröffnungskonzert erklingenden 1. Sinfonie hat Johannes Brahms hingegen ganze 14 Jahre gehadert. Im Weg stand ihm Ludwig van Beethoven, der sinfonische Grossmeister. In dessen 1. Klavierkonzert mit dem brillanten Solopart kann der renommierte Aargauer Pianist Oliver Schnyder auftrumpfen. Eröffnet wird das Konzert mit einer Auftragskomposition von Daniel Schnyder. Sein Werk «Argovia. Symphony Nr. 5 ‹Pastorale›» ist nicht nur eine Hymne auf den Kanton Aargau, sondern auch auf Beethoven und Brahms.


© Marco Borggreve

Weitere Highlights

Saison 21 | 22

Unsere Abo-Konzerte

Konzertmitschnitte

Das argoviaphil auf YouTube

Kanton

Hauptsponsorin

.

Co-Sponsoren

Co-Sponsoren

© argovia philharmonic

Back To Top
×Close search
Search